Selbst umbauen oder fertig kaufen?

Ich werde oft gefragt, was ich denn besser fände: Ein Eigenbau- oder ein Fertigpedelec.

Doch diese Frage ist nur sehr schwer zu beantworten; zu unterschiedlich sind die Anforderungen jedes Einzelnen an sein Rad.

Ich hoffe, das mein Blog denen weiterhilft, die mit dem Gedanken spielen, ein vorhandenes Rad zum Pedelec umzubauen.

Denjenigen, die sich eher für ein Fertigpedelec interessieren, hilft vielleicht der Blog eines Freundes, den ich über das Pedelec-Forum kennengelernt habe.

Er schreibt in seinem sehr informativen Blog über seine Erfahrungen rund um sein Fertigpedelec, einem Kalkhoff pro connect S10.

Obwohl es sich bei dem Rad, um genau zu sein, um eine S-Pedelec handelt, sind die Erfahrungen meiner Meinung nach grundsätzlich mit einem normalen Pedelec vergleichbar.

Wer neugierig geworden ist findet diesen Blog hier: http://www.pedelec-statt-auto.de.[26.08.14, Anmerkung: Leider existiert dieser Blog nicht mehr.]

Gruß

Alex