Hoher Komfort mit halber Akkuladung…

Nach ein paar Fahrten auf die Arbeit hat sich bestätigt, was sich schon angekündigt hat:

Die Idee, ein Fully zu elektrifizieren hat den Fahrkomfort erheblich gesteigert! Etwas übertrieben könnte man sagen: Welche Schlaglöcher? 😉

Nicht ganz so toll ist, das der Akku seit den letzen beiden Ladevorgängen nur zur Hälfte geladen wird. 🙁

Gerade komme ich von einer Testrunde zurück: Mit Stufe 3 zügig auf ruppigen Feldwegen, teilweise steil bergauf bewegt, allerdings ohne „Pseudopedalieren“ kam ich auf eine Reichweite von 16 km… 🙁     🙁     🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.