Masse und Maße ;-)

Mir ist gerade aufgefallen, dass ich bisher weder die Masse noch die Maße meiner Leitra zusammengetragen habe. Das will ich hiermit mal nachholen.

Zunächst zur Masse:

Das Gewicht habe ich mit Hilfe einer Personenwaage bestimmt, die ich nacheinander unter die Räder der Leitra gestellt habe; die Ergebnisse habe ich dann einfach addiert. Diese Methode ist zwar sicher nicht die genaueste, aber das Resultat ist für mich ausreichend.

Hier das Ergebnis:

Vorne rechts: 12 kg
Vorne links:    11 kg
Hinten:           16 kg
Summe:        39 kg

Im Gewicht enthalten ist der Akku des Antriebs, der Antrieb selbst und das Schloß. Bei meiner Messung in diesem Beitrag war noch das Werkzeug, ein paar Ersatzteile und ein bleischweres Abus Bordo (Schloß) mit an Bord. Außerdem waren die Hookworm-Reifen noch montiert, jeder ca. 130g schwerer als die jetzt montierten Big Apple. 😉
Die Differenz zwischen links und rechts erkläre ich mir u.a. damit, dass die Leitra (von der Mitte aus gemessen) rechts etwas breiter ist als links, was natürlich auch mehr Material bedeutet. 😉

Jetzt zu den Maßen:

Max. Länge:
(gemessen vom Beginn der Nase bis zum Ende der Heckverkleidung)

200 cm

Max. Breite:
(gemessen vom jeweils äußersten Rand des Reifens rechts bis zum Reifen links, Bereifung zum Zeitpunkt des Messens: Schwalbe Big Apple 20×2,15)

103 cm

Max. Höhe:
(gemessen vom Boden bis zur Höhe des
Spiegels)

130 cm

Externer Link zu www.VeloVideo.de

 

 

Ein Gedanke zu „Masse und Maße ;-)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.