Stromer macht Freischwimmer

Am Freitag hat es mich, etwa auf der Hälfte der Strecke der Heimfahrt vom Büro, das erste Mal erwischt, aber dafür umso heftiger und das gleich für etwa 12 km.

Meine ursprüngliche Hoffnung („Die paar hundert Meter bis zum Brückenbogen, wo du dich unterstellen kannst, schaffst du noch“!) hat mich dann doch getrogen.  Allerdings bin ich dadurch um ein paar durchaus wichtige Erkenntnisse reicher geworden:

1. Eine wasserdichte Baseballcap unterm Helm ist eine feine Sache.
2. Ich kenne jetzt die Grenze, bis zu der meine Vaude-Windjacke noch wasserABWEISEND ist.
3. Die Briko-Regenjacke, ein Hauch von einem Nichts, ist tatsächlich 100% wasserdicht und auch atmungsaktiv.
4. Meine No-Name-Zip-Radhose ist NICHT wasserdicht (bisher war das noch eine offene Frage).
5. Meine geliebten und auf vielen hundert Kilometer bewährten Lowa-Schuhe haben, trotz Membran, keine Chance, wenn sich innerhalb von Sekunden die Baumwollsocken bis in die Fußspitzen mit Regenwasser voll saugen, das innen und außen an den Hosenbeinen herunter läuft…
6. Die Vaude-Rucksack-Fahrradtasche (näheres zu dieser demnächst) hält solchen Sturzfluten zumindest kurzzeitig Stand, mit serienmäßiger Regenhaube auch dauerhaft.
7. Eine warme Badewanne ist eine Wohltat. Nur: Was mach‘ ich, wenn mir das auf dem Weg ins Büro passiert…? 😉
8. Die wichtigste zum Schluss: Die Technik das Elfei-Umbausatzes ist erprobt wasserdicht!

Einige der nächsten Anschaffungen sollten also sein:
1. Eine wasserdichte Regenhose mit kleinem Packmaß (vielleicht gibt es so was ja auch von Briko?)
2a. Entweder Regengamaschen (wobei das Handling möglicherweise nicht so toll ist…) oder
2b. wasserdichte Socken (wobei das Handling möglicherweise auch nicht so toll ist…)

Nachtrag vom 13.02.13:

Beim „Aufräumen“  habe ich ein Foto von mir auf dem Heimweg an dem Tag gefunden. Das Foto wurde von einem Freund gemacht, den ich unterwegs getroffen habe:

Unterwegs im Regen

2 Gedanken zu „Stromer macht Freischwimmer“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.