Schlagwort-Archive: Radweg

Alles neu macht der …April!

English version/Nederlands versie: Click button “Translate” in the lower right corner

Die letzte (April-)Woche hielt zwei weitere Überraschung für mich bereit:

Überraschung Nr. 1:

Seit einigen Tagen schon musste ich auf meiner täglichen Pendlerstrecke einen Umweg fahren: Der Rad-/Fußweg um die Kostheimer Mainschleuse (die erstaunlicherweise in Gustavsburg liegt…) war wegen Bauarbeiten gesperrt. Zuvor schon waren die Hecken um das Betriebsgelände entfernt worden, also dachte ich mir, dass es wohl einen neuen Zaun gibt.

So sah es dort vor den Bauarbeiten aus:

Foto des Radwegs um die Kostheimer Mainschleuse vor den Bauarbeiten.
So sah der Radweg um die Kostheimer Mainschleuse vor den Bauarbeiten aus.

Damit lag ich auch richtig, aber nur zum Teil: der vorher „wassergebundene“ Radweg wurde im Zug der Arbeiten auf der gesamten Breite neu asphaltiert und ist jetzt gut zwei Meter breit! An der Kurve Richtung Rüsselsheim wurde außerdem eine Bank aufgestellt, mal sehen ob die Kurve sich nun zur „Applauskurve“ entwickelt.

Foto des frisch asphaltierten Radwegs um die Kosteheimer Mainschleuse
Und so sieht der Radweg um die Kostheimer Mainschleuse nach den Bauarbeiten aus.

An dieser Stelle vielen Dank dafür an die Verantwortlichen und ein Apell an alle Radfahrer, den Weg, trotz des tollen Asphalts, rücksichtsvoll zu befahren. Immerhin sind dort auch Fußgänger unterwegs.

Überraschung Nr. 2:

Vor lauter Begeisterung für den Weg, den ich am vergangenen Mittwoch (28.04.) das erste Mal befahren konnte, habe ich tatsächlich das Erreichen der 8.000 km-Marke verpasst. 🙁

Damit habe ich für die letzten 1.000 km  seit dem 31.03.  nur 28 Tage gebraucht, wobei  ca. 270 km auf meine Fahrt von und zur Spezi nach Germersheim entfallen.

Daumen hoch für die Stadtwerke Mainz!

English version: Please scroll down

Meist liest und hört man über Stadtwerke, egal in welcher Stadt, wenig Gutes.

Deshalb breche ich hier einmal für die Stadtwerke Mainz zwei Lanzen, eine für das Umwelt- und eine für das Grünamt!

Warum?

Am 20.08.14 bin ich um kurz vor 8 Uhr mit dem Orca auf dem Weg ins Büro. Mitten auf einem Gefällestück, wo ich es sonst prima laufen lassen kann, bietet sich mir dieser Anblick:

Bauschutt auf dem Radweg
Bauschutt auf dem Radweg

Da hat doch tatsächlich einer seinen Bauschutt scheinbar einfach so entsorgt! Gut, dass noch genügend Platz ist, so kann ich einfach drumherum kurven.

Ein freundliches Telefonat und eine Mail meinerseits mit dem Foto und den Geo-Koordinaten später, und das Umweltamt der Stadt Mainz kümmerte sich drum.
Und das tat das Amt auch: Mittags ist der Schutt fast spurlos verschwunden! 🙂 Ich hoffe nur, dass der Übeltäter ermittelt werden kann!

Heute, am 27.08.14, auch wieder auf dem Weg ins Büro, kann ich nicht mehr weiter:

Baum über Radweg
Kein Durchkommen: Baum über Radweg

Die Nacht zuvor hat es, wie die letzten Tage auch, stark geregnet, deshalb kann (und will) ich den Baum nicht über den angrenzenden Acker umgehen und muss deshalb zurück und über die Landstrasse fahren. 🙁

Aber auch hier: Ein ebenso freundliches Telefonat und eine Mail mit Bild und Geo-Koordinaten später, und das Grünamt der Stadt Mainz nimmt sich der Sache an. Knapp zwei Stunden später erhalten ich die Info, dass der Baum vom Weg weggeräumt ist, prima!

An dieser Stelle ein dickes Lob an alle mit den Arbeiten betrauten MitarbeiterInnen von Umwelt- und Grünamt der Stadtwerke Mainz!

Link zu www.velovideo.de

 

 

English version:

Mostly you don`t here much good things of the municipal utilities, regardless of which city.

Because of that I`ve got to take up two cudgels for the municipal utilities of the city of Mainz. Why?

20.08.14: Cummuting to work I found some demolition waste upon the cycle path!

Bauschutt auf dem RadwegLuckily there was some space to drive round it. A friendly telephone call and a email (with photo an GPS-data) later the environment department of the city of Mainz took care of the waste! And commuting home in the evening I found nothing but some lite dust of it! 🙂

27.08.14: The night was rainy and stormy, and in the morning, commuting with the velomobile to work, I found the cycle-path beeing blocked by a tree!

Baum über RadwegNo chance to drive round it, because of the muddy field, I had to drive back and use the road. 🙁 Again, a friendliy telephone call an email later the department for plants attended to the tree, and about two hours later I received a note, that the cycle path is cleared! 🙂

A big acclamation to all, who where engaged with these two events!

 

Geht ein Velomobil auf Reisen, Teil 2: Fotos

English version: Please scroll down.

Auf vielfachen Wunsch habe ich mal die Bilder der Velomobil-Reise entlang des Mainradwegs durchgeschaut und hier die besten zusammengestellt.

Lehnt euch einfach entspannt zurück, die Diashow (Dauer ca. 14min) startet automatisch. Viel Spaß!

 

English version:

Today I`ve got some pictures of my tour with the velomobile on the Main-Cylce-Path for you. Just lean back and relax, the slideshow (lenght: approx. 14min) will start automatically. Have fun!

 

Link zu www.velovideo.de